Gestalten Sie mit!
Uns ist es ein Anliegen, unser Portal noch stärker auf Ihre Interessen und Bedürfnisse auszurichten. Dafür brauchen wir Ihr Wissen und Ihre Unterstützung! Wir würden uns deshalb über eine rege Teilnahme an unserer Online-Umfrage freuen. Diese ist selbstverständlich anonym und sollte nicht mehr als fünf Minuten in Anspruch nehmen.  Öffnet externen Linkmehr

Virtueller Roundtable mit Markus Stoll
Mit dem Experimentierraum des "Integrierten Miteinanders" entwickelt die Stoll Gruppe systematisch eine neue Form der Zusammenarbeit und Unternehmenskultur. Wie genau das funktioniert, erklärte Markus Stoll im Videochat. Der Podcast bietet auch jenen Interessierten einen Einblick, die nicht am Expertenchat teilnehmen konnten.  Öffnet internen Linkmehr

Experimentierräume bei der NWX18
Führung in der Arbeitswelt 4.0 – zwischen Basisdemokratie und agilen Prinzipien: Unter diesem Motto gestaltete das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gemeinsam mit den Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (Fraunhofer IAO) einen Slot bei der XING New Work Experience 2018. Öffnet internen Linkmehr

Wie Arbeitsinnovationen entstehen

Praxisbeispiele & Dialog

Lars Gaede

Arbeitsgestaltung & Gesundheit

Dialog

Lars Gaede: "Experimentierräume brauchen wir zuallererst in unseren Köpfen"

Gefällt: 14
Mehrere Menschen an Tischen unter Sonnenschirmen, vor dem Gebäude der AWO Unterfranken

Arbeitszeit & Arbeitsort

Praxisbeispiel

„Flexible Arbeitszeitkonten“ - der Experimentierraum der AWO Unterfranken

Gefällt: 15
Portrait von Prof. Dr.-Ing. Verena Nitsch

Wissen & Qualifizierung

Dialog

Verena Nitsch: "Automatisierung ermöglicht den langfristigen Erhalt der Arbeitskraft des Menschen"

Gefällt: 1
Portrait von Dominik Roth und Martin Ulses

Arbeitszeit & Arbeitsort

Praxisbeispiel

Virtueller Roundtable mit Dominik Roth und Martin Ulses von der AWO Unterfranken

Gefällt: 6

Arbeitsgestaltung & Gesundheit

Praxisbeispiel

"Neue Technologien: Industrieroboter entlastet Tischlerei" – der Experimentierraum der Tischlerei Eigenstetter

Gefällt: 3
Dr. Gerald Metz-Bartsch vor Fenster, blickt in Kamera

Arbeitszeit & Arbeitsort

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Dr. Gerald Metz-Bartsch, Oberarzt und Betriebsrat bei der AWO Unterfranken

Gefällt: 8
Portrait von Jürgen Peter

Arbeitsgestaltung & Gesundheit

Dialog

Jürgen Peter: "Die Auswirkungen der Arbeitswelt 4.0 auf die Gesundheit der Mitarbeiter sind noch weitestgehend unbekannt."

Gefällt: 14

Arbeitsgestaltung & Gesundheit

Praxisbeispiel

Blick der Wissenschaft: Anja Cordes, Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim itb – Institut für Technik der Betriebsführung im Deutschen Handwerksinstitut e.V.

Gefällt: 7
Portraitaufnahme von Frau Isabell Mura

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Isabell Mura: „Unternehmen müssen Beschäftigte stärker in Gestaltungsprozesse einbeziehen.“

Gefällt: 18

Die Themen der Arbeitswelt von morgen

  

Betriebliche Lern- und Experimentierräume für Arbeitsinnovationen

Öffnet internen LinkIdee

Betriebliche Lern- und  Experimentierräume für Arbeitsinnovationen

Öffnet internen LinkFörderung

Arbeitszeit & Arbeitsort

Neue Technologien ermöglichen zeit- und ortsflexibles Arbeiten; Unternehmen und Beschäftigte wünschen sich mehr Flexibilität - diese muss aber ausgehandelt werden.

ZUM THEMENFELD

Wissen & Qualifizierung

Arbeiten 4.0 erfordert neue Kompetenzen. Dabei sollten gleichermaßen die Wünsche der Beschäftigten und betriebliche Anforderungen berücksichtigt werden.

ZUM THEMENFELD

Führung & Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine, aber auch zwischen den Beschäftigten verändert sich. Was bedeutet das für Arbeitsorganisation und Führung?

Zum Themenfeld

Arbeitsgestaltung & Gesundheit

Die Digitalisierung erleichtert oft die Arbeit, führt aber auch zu neuen Belastungen. Arbeit muss so gestaltet werden, dass sie nicht krank macht.

ZUM THEMENFELD