Was wir gelernt haben

Martin Eigenstetter, Projektingenieur, erläutert seine fünf Erkenntnisse aus dem bisherigen Prozess:

  1. Empfehlung

    Die Beschäftigten sollten von Anfang an einbezogen werden. So konnten wir Unsicherheiten frühzeitig entgegenwirken.

  2. Empfehlung

    Beim Experimentieren mit neuer Technik sollte man das Wissen und die Fähigkeiten aller Beschäftigten, einschließlich der Führungskräfte, zusammenbringen. So konnten wir neues digitales Wissen und handwerkliche Fachkompetenz verknüpfen.

  3. Empfehlung

    Wichtig war uns, dass alle am Experimentierraum beteiligten Beschäftigten als Experten ihres jeweiligen Bereichs betrachtet und dementsprechend auf Augenhöhe behandelt werden.

  4. Empfehlung

    Empfehlen können wir auch, sich einen guten Partner, wie in unserem Fall ein Forschungsinstitut, zu suchen. Ein objektiver Blick von Außen kann in vielen Situationen helfen.

  5. Empfehlung

    Am Ende zählt auch manchmal einfach: Durchhalten. An manchen Stellen war der Prozess schwierig und herausfordernd für alle Beteiligten, aber es hat sich gelohnt weiter zu machen.