Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu den Experimentierräumen und zur Zukunft der Arbeitswelt.

Arbeiten 4.0-Sofortprogramm unternehmensWert:Mensch plus gestartet

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales unterstützt kleine und mittlere Unternehmen mit dem ESF-Förderprogramm unternehmensWert:Mensch plus dabei, die digitale Transformation in ihrem Betrieb innovativ zu gestalten.  Öffnet internen Linkmehr

Erster virtueller Roundtable

Diskutieren von zu Hause oder vom Büro aus: Beim ersten Videochat tauschten sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unterschiedlichsten Branchen zu betrieblichen Lern- und Experimentierräumen aus.  Öffnet internen Linkmehr

Gesund in die Arbeitswelt 4.0

Die AOK Niedersachsen hat am 09. August 2017 den Startschuss für ein auf fünf Jahre angelegtes Projekt gegeben, um die Chancen und Herausforderungen der veränderten Arbeitswelt für die Beschäftigten und ihre Gesundheit zu untersuchen. Öffnet internen Linkmehr

Fit für die Arbeitswelt 4.0: Förderung für betriebliche Experimentierräume gestartet

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die Förderrichtlinie "Zukunftsfähige Unternehmen und Verwaltungen im digitalen Wandel" veröffentlicht. Nachdem Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles bereits im Juni 2017 den Startschuss für die Einrichtung von betrieblichen Lern- und Experimentierräumen gegeben hatte, können nun auch Fördermittel für die Einrichtung neuer Lern- und Experimentierräume beantragt werden. Öffnet internen Linkmehr

Bundesministerin Andrea Nahles gibt Startschuss für die Lern- und Experimentierräume

Im Rahmen des Werkstattgesprächs „Arbeiten 4.0 – Lern- und Experimentierräume für Arbeitsinnovationen“ am 14. Juni 2017 in Berlin gibt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales den Startschuss für die Einrichtung und Förderung betrieblicher Lern- und Experimentierräume. Das Ministerium möchte damit Unternehmen anregen, sich untereinander auszutauschen, und sie dabei unterstützen, selbst neue Arbeitsweisen zu erproben. Öffnet internen Linkmehr