Arbeiten 4.0 nachgefragt: Das Persönliche Erwerbstätigenkonto

Die Idee des Erwerbstätigenkontos ist es, junge Erwerbstätige im Sinne eines "Sozialerbes" mit einem Startkapital auszustatten, das für Qualifizierung oder Unternehmensgründungen genutzt werden kann. Mehr dazu in diesem Kurzvideo von BMAS-Staatssekretär Thorben Albrecht.