Leitfaden in Leichter Sprache

Erklärung zu der Internet-Seite www.arbeitenviernull.de

Herzlich Willkommen!

Sie sind auf der Internet-Seite
Arbeiten 4.0
vom Bundes-Ministerium für Arbeit und Soziales.
Die Abkürzung ist: BMAS.

Wir sind für viele verschiedene Bereiche in der Politik da.

Das sind unsere wichtigen Aufgaben:
Viele Menschen sollen Arbeits-Plätze haben.
Und niemandem soll es schlecht gehen.
Das bedeutet:
Wir sind dafür da, dass alle Menschen in Deutschland zusammen halten.
Und es muss Hilfen geben, dass alle Menschen überall dabei sein können.

Wir wollen, dass es wenige Menschen ohne Arbeit gibt.
Und alle Menschen sollen die Möglichkeit haben, eine Arbeit zu finden.
Dafür machen wir vieles in Deutschland und Europa.
Das sind unsere wichtigsten Aufgaben.
Diese sind für viele Menschen in Deutschland wichtig.

Wir versuchen, diese schweren Themen leicht zu erklären.
So können die meisten Menschen die Internet-Seite lesen.
Darum gibt es auch diesen Teil in Leichter Sprache.

Arbeiten 4.0

Die Beiträge der Bürgerinnen und Bürger

Worum geht es?

Das BMAS will sich
mit den Bürgerinnen und Bürgern austauschen.
Es möchte mit den Menschen darüber sprechen,
wie sie sich die Zukunft der Arbeit vorstellen.
Ein anderer Begriff für die Zukunft der Arbeit
ist Arbeiten 4.0.

Das BMAS möchte wissen,
wie die Menschen in Deutschland
in Zukunft arbeiten wollen.
Das BMAS fordert die Menschen deshalb auf,
einen Beitrag zu erstellen.

Die Bürgerinnen und Bürgern können ihren Beitrag
im Internet auf dieser Internetseite erstellen.
Außerdem können sie ihren Beitrag
in den sozialen Medien erstellen.
Zu den sozialen Medien
gehören Facebook und Twitter.

Was bedeutet Arbeiten 4.0?

Arbeiten 4.0 beschreibt,
wie Menschen und Unternehmen
in der Arbeitswelt der Zukunft arbeiten.
Das kann ganz unterschiedliche Bereiche betreffen.
Zum Beispiel:

  • die Technik
  • die Organisation
  • die Freizeit

Arbeiten 4.0 ist
für jeden Menschen etwas anderes.
Das ist so,
weil jedem Menschen unterschiedliche Dinge wichtig sind,
wenn es um Arbeit geht.

Machen Sie mit!

Was bedeutet gute Arbeit für Sie?
Wie würden Sie die Arbeitswelt von morgen gestalten?
Was sind die Chancen und Risiken?
Was erhoffen Sie sich?
Was erwarten Sie?

Schreiben Sie einen Beitrag.
Das können Sie machen,
wenn Sie auf Ihre Beiträge klicken.
Außerdem können Sie die BMAS-Fanpage
auf Facebook nutzen.
Oder Sie gehen auf Twitter und benutzen
den Hashtag #ARBEITENVIERNULL

Warum ist Ihre Antwort wichtig?

Jede Meinung ist wichtig und zählt.
Denn jeder Mensch versteht etwas anderes
unter dem Begriff Arbeiten 4.0.

Alle Menschen in Deutschland sind eingeladen
bei dem Austausch mitzumachen.
Das können Sie auf dieser Internetseite machen.

Wenn Sie Fragen haben, Lob oder Kritik äußern möchten,
können Sie auf Kontakt klicken.
Dann können Sie uns einfach eine Nachricht schicken.

Die BMAS freut sich
auf die Beiträge der Bürgerinnen und Bürgern.