Virtueller Roundtable mit Judith Friedrich

Welche Rolle spielt die psychische Gesundheit in der Arbeitswelt und wie gehen Unternehmen damit um? Die Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG reagiert auf die Herausforderungen und arbeitet seit 2017 mit dem Angebot "Selfapy" – einem Online-Tool zur Stärkung der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz.

"Uns ist wichtig, dass sich unsere Mitarbeitenden wohlfühlen und dass es ihnen gut geht. Mit dem Tool steht ihnen immer eine Ansprechperson bzw. ein Angebot zur Verfügung, wenn sie Hilfe brauchen," betonte Judith Friedrich, Assistentin der Geschäftsführung bei Gundlach.

Welche Rolle dabei der Betriebsrat spielte, wie die Mitarbeitenden auf die Einführung eines Tools reagierten und wie das Angebot im Unternehmen angenommen wird, wurde im Expertenchat diskutiert.

Einen bestimmten Anlass für die Einführung von "Selfapy" gab es nicht, berichtete Judith Friedrich. Vielmehr vertrete Gundlach den Anspruch, den Mitarbeitenden die bestmöglichste Unterstützung für ihre Gesundheit anzubieten.

Sie arbeitete bei der Einführung des Tools eng mit dem Betriebsrat zusammen und stellte das Angebot mit ihm gemeinsam bei einer Informationsveranstaltung vor. Wichtig sei, das Thema transparent zu kommunizieren, auf die Vertraulichkeit hinzuweisen und Angst oder Misstrauen zu nehmen. Es könne helfen, Worte wie "psychische Gesundheit" komplett zu vermeiden und stattdessen davon zu sprechen, die Mitarbeitenden für stressige Situationen zu stärken, betonte sie.

Von den Beschäftigten gäbe es viel positives Feedback, auch, weil sich das Angebot nicht nur auf den Bereich der psychischen Gesundheit beschränke. "Darüber hinaus sagen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dass es gut ist, zu wissen, dass es diese Anlaufstelle für den Fall der Fälle gibt. Das ist sehr schön zu hören!"

Neben Judith Friedrich war es eine weitere Expertin im virtuellen Roundtable vertreten: Franziska Stiegler vom BKK Dachverband, Projektleiterin im vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Projekt "psyGA" (psychische Gesundheit in der Arbeitswelt). Sie bot im Expertenchat einen übergeordneten Einblick in die Arbeit zum Thema.

Welche Themen darüber hinaus diskutiert wurden und was die Teilnehmenden besonders interessiert hat, erfahren Sie zusammengefasst in unserem Podcast "Der virtuelle Roundtable kompakt."