Was wir gelernt haben

Frank Böhringer, Referatsleiter Personalkonzepte/Strategien der AOK Baden-Württemberg, erläutert seine fünf Empfehlungen aus dem bisherigen Prozess:

  1. Empfehlung

    Personalkonzepte können nur dann erfolgreich umgesetzt werden, wenn sie von der Unternehmensleitung getragen und gefördert werden. Führungskräfte und Mitarbeitende müssen vom Sinn einer Maßnahme überzeugt sein.

  2. Empfehlung

    Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg, weil Entwicklungen von Rahmenbedingungen im Personalmanagement auch einer Entwicklung in der Unternehmenskultur bedürfen.

  3. Empfehlung

    Besonders wichtig sind flankierende Angebote zu mobiler Arbeit und Telearbeit sowie die flexible Gestaltung der Arbeitszeit.

  4. Empfehlung

    Das einzelne Angebot muss sich in den Gesamtkontext des lebensphasenorientierten, individuellen Personalmanagements einfügen.

  5. Empfehlung

    Um als agiles und digitaler werdendes Unternehmen erfolgreich zu sein, ist eine Vielfalt an Lösungen gefragt. Deshalb: weg von starren Vorgaben und stattdessen so viel Individualität wie möglich zulassen.