Führung und Zusammenarbeit

Es ist Montagmorgen, eine neue Arbeitswoche beginnt, doch niemand kommt ins Büro. So wird der Start in die Woche in den meisten Unternehmen nicht aussehen, aber dank flexibler Arbeitszeiten und mobiler Arbeitsmöglichkeiten werden sich innerbetriebliche Kommunikation sowie das Beziehungsgefüge der Belegschaft verändern. Gleichzeitig wird die Arbeit neu verteilt, sowohl zwischen einzelnen Abteilungen und Beschäftigten als auch zwischen Mensch und Maschine. Auch die Ansprüche der Beschäftigten wandeln sich – sie wünschen sich mehr Eigenverantwortung, Mitsprache und flachere Hierarchien. Führungskräfte müssen sich auf diese unterschiedlichen Herausforderungen einstellen und ein Unternehmensklima schaffen, das die Fähigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert und auf individuelle Lösungen setzt.

Alle Beiträge - Führung & Zusammenarbeit

Mitarbeitende sitzen an einem Konferenztisch zusammen.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Nachgefragt: Was ist aus der "Spielwiese" geworden?

Gefällt: 2
Marion Rostam

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Marion Rostam, Geschäftsbereichsleiterin Versorgungsmanagement AOK Baden-Württemberg

Gefällt: 1
Portrait von Prof. Randolf Rodenstock und Dr. Nese Sevsay-Tegethoff

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Nese Sevsay-Tegethoff und Randolf Rodenstock: "Die Angst vor dem Ungewissen darf nicht zu Lähmung führen"

Gefällt: 15
Portrait von Dr. Manuela Maschke

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Manuela Maschke: "Beschäftigte sollen auf Augenhöhe an den Prozessen beteiligt werden"

Gefällt: 4
Sechs Beschäftigte sitzen zusammen im Gespräch.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Tasks & Teams – der Experimentierraum der B. Braun Melsungen AG

Im Kreativraum stehen Hocker, Tische, Sitzsäcke und ein Fernseher.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

B. Braun Melsungen: Was wir gelernt haben

Gefällt: 2
Dr. Wolfgang Koller

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Dr. Wolfgang Koller, Senior-Projektmanager Unternehmensarchiv und -Film, B. Braun Melsungen AG

Gefällt: 2
Anna Stöber

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Anna Stöber, Managerin Personal- & Organisationsentwicklung, B. Braun Melsungen AG

Gefällt: 1
Portrait von Dr. Uli Meyer und Tobias Drewlani

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Uli Meyer und Tobias Drewlani: "Experimentierräume ermöglichen Kooperation und Mitsprache"

Gefällt: 3
In einem Bereich des Kreativraums stehen ein Sofa, ein Fernseher und ein Sitzsack.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Kreativraum – der Experimentierraum der Berliner Wasserbetriebe

In einem Bereich des Kreativraums stehen Stehhocker, Stehtische und ein Fernseher.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Berliner Wasserbetriebe: Was wir gelernt haben

Gefällt: 2
Kerstin Oster im Interview

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Kerstin Oster, Personalvorständin, Berliner Wasserbetriebe

Portrait von Christoph Busch

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Christoph Busch: "Die Kultur der digitalen Präsenz verändert Führungsstile und Formen der Zusammenarbeit"

Gefällt: 2
Karsten Malareck im Interview

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Karsten Malareck, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats, Berliner Wasserbetriebe

Gefällt: 3
Portrait von Günter Pecht

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Virtueller Roundtable mit Günter Pecht von SAP

Gefällt: 19
Portrait von Oliver Fischer

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Oliver Fischer: "In einem agilen Unternehmen funktionieren alte Hierarchien nicht mehr"

Gefällt: 8
Ein Schild mit der Aufschrift „Demokratie ORT“ steht auf einer Theke.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Demokratie als Unternehmensprinzip – der Experimentierraum von praemandatum

Gefällt: 4
Eine Küche mit einem großen Esstisch und einer Theke mit Barhockern.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

praemandatum: Was wir gelernt haben

Gefällt: 3
Martin Bostelmann

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Martin Bostelmann, Leitung Marketing, praemandantum GmbH

Gefällt: 1
Peter Leppelt

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Peter Leppelt, Gründer und Geschäftsführer, praemandatum GmbH

Gefällt: 1
Portrait von Lena-Sophie Müller

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Lena-Sophie Müller: "Wir müssen stetig dazu lernen und neugierig bleiben"

Gefällt: 7
Portrait von Prof. Dr. Gesche Joost

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Gesche Joost: "Design spielt eine wichtige Rolle bei der Vermittlung zwischen Mensch und Maschine"

Gefällt: 4
Portrait von Joachim Seibert und Kai Rödiger

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Virtueller Roundtable mit Joachim Seibert und Dr. Kai Rödiger von //SEIBERT/MEDIA

Gefällt: 1
Portrait von Janina Kugel

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Janina Kugel: "Den Führungsstil anzupassen, ist nur der Anfang"

Gefällt: 17
Drei junge Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter stehen vor einem Hauseingang, über dem das Logo der AOK zu sehen ist. Die vier unterhalten sich.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Karriere in Teilzeit – der Experimentierraum der AOK Baden-Württemberg

Gefällt: 3
Portrait von Katrin Gül.

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Katrin Gül: "Zentrale Voraussetzungen sind Vertrauen und Sicherheit im Unternehmen"

Gefällt: 8
Portrait von Prof. Dr. habil. Christoph Igel

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Christoph Igel: "Mitarbeitende müssen von Anfang an mit eingebunden werden"

Gefällt: 8
Portrait von Veronika Lévesque

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Veronika Lévesque: "Agil sein heißt ausprobieren, anschauen und dann anpassen"

Gefällt: 6
Portrait von Prof. Dr. Swetlana Franken

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Swetlana Franken: "Menschen experimentieren gerne"

Gefällt: 9
Portrait von Birgit Gebhardt

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Birgit Gebhardt: "Ich glaube nicht, dass wir nur noch virtuell kommunizieren"

Gefällt: 10
Eine junge Frau sitzt an einem großen Schreibtisch und blättert in einem Heft. Auf dem Tisch stehen unter anderem ein PC und eine Kaffeetasse. Im Hintergrund ist ein Regal und darüber ein Kalender mit dem Logo der AOK.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

AOK Baden-Württemberg: Was wir gelernt haben

Gefällt: 3
Portrait von Geraldine de Bastion

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Geraldine de Bastion: "Für KMU ist es wichtig, Räume für den Erfahrungsaustausch zu schaffen"

Gefällt: 6
Ein Mann und eine Frau am Schreibtisch.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

AppHacks und Product Development Labs – der Experimentierraum der Deutschen Börse AG

Gefällt: 15
Weiße Magnetwände mit Klebezetteln.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Deutsche Börse AG: Was wir gelernt haben

Gefällt: 6
Laura Ströter

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Laura Ströter, Head of Unit Model Validation, Eurex Clearing AG, Deutsche Börse AG

Gefällt: 7
Stephan Reinartz

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

3 Fragen an Stephan Reinartz, Head of Product Development Lab, Deutsche Börse AG

Gefällt: 10
Portrait von Verena Pausder

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Verena Pausder: "Fehler können gemacht werden, Scheitern und Verwerfen ist erlaubt."

Gefällt: 5
Frank Böhringer

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Frank Böhringer, Referatsleiter Personalkonzepte/Strategien AOK Baden-Württemberg

Gefällt: 3
Ein weißer Empfangstresen und hellgrüne Banner stehen in einem Vorraum. Offene Glastüren führen an der hinteren Wand in einen weiteren großen Raum.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

"Mitbestimmung in hierarchiefreien Arbeitsstrukturen" – der Experimentierraum von //SEIBERT/MEDIA

Gefällt: 9
Portrait von Karl-Heinz Brandl

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Karl-Heinz Brandl: "Betriebliche Mitbestimmung braucht ein Update"

Gefällt: 6
Portrait von Dr. Katharina Oerder

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Katharina Oerder: "Beteiligung muss nicht unbedingt digital ablaufen"

Gefällt: 7
Auf einer grauen Wand stehen in Großbuchstaben Worte wie „Eigenverantwortung“, „Teamwork“, „Veränderung“ und „Charakterstärke“. Davor steht ein kleiner weißer Tisch mit einer Orchidee.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

//SEIBERT/MEDIA: Was wir gelernt haben

Gefällt: 8

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Dr. Kai Rödiger, Agile Coach, //SEIBERT/MEDIA

Gefällt: 8

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Joachim Seibert, Geschäftsführer, //SEIBERT/MEDIA

Gefällt: 13
Portrait von Rolf Sahre

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Rolf Sahre: "Mein Rat ist: einfach mal anfangen"

Gefällt: 6
Portrait von Prof. Dr. Hendrik Send

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Hendrik Send: "Führungskräfte müssen zu 100 Prozent Teil der Bewegung sein"

Gefällt: 14
Portrait von Christiane Benner

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Christiane Benner über agiles Arbeiten

Gefällt: 6
Portrait von Univ.-Prof. Dr. Christian Scholz

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Christian Scholz: "Wir brauchen klare Spielregeln für Arbeitszeit- und -ort"

Gefällt: 7
Portrait von Charlotte Blum

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Charlotte Blum: "Frauen muss man nicht für Führung begeistern, Frauen wollen führen"

Dialoge: 1
Gefällt: 6
Portrait von Markus Stoll

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Virtueller Roundtable mit Markus Stoll von der Stoll Gruppe GmbH

Gefällt: 14
Portrait von Prof. Dr. Katharina Hölzle

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Katharina Hölzle: "Kreativität braucht Freiräume, aber auch Leitplanken"

Gefällt: 17
Portrait von Gunnar Rothenburg und Peggy Schreiber-Geyer

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Virtueller Roundtable mit Gunnar Rothenburg und Peggy Schreiber-Geyer von der Deutschen Bahn

Gefällt: 6
Portrait von Prof. Dr. Tim Hagemann

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Tim Hagemann: "Führungskräfte müssen eine Vorbildfunktion beim Ressourcenmanagement einnehmen"

Gefällt: 5
Portrait von Birgit Wintermann

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Birgit Wintermann: "Ein vertrauensvolles Verhältnis ist wichtig, um Digitalisierung und Mitarbeiterorientierung umzusetzen"

Gefällt: 6

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

"Integriertes Miteinander" – der Experimentierraum der Stoll Gruppe GmbH

Gefällt: 22
Portrait von Prof. Dr. Wolfgang Scholl

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Wolfgang Scholl: "Zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren gehört eine konstruktive Konflikthandhabung"

Gefällt: 5

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Stoll Gruppe GmbH: Was wir gelernt haben

Gefällt: 9
Portrait von Dr. Andreas Schiel

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Andreas Schiel über organisationale Rahmenbedingungen der Arbeitswelt von morgen

Gefällt: 4
Portrait von Dr. Björn Appelmann

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Virtueller Roundtable mit Dr. Björn Appelmann von der Stadtverwaltung Karlsruhe

Gefällt: 10
Portrait von Katharina Hochfeld

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Katharina Hochfeld: "Innovationen entstehen oft an Schnittstellen zwischen Fachdisziplinen"

Gefällt: 4
John van Reenen

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

John Van Reenen: "Produktivität ist vor allem eine Frage guter Führungspraktiken"

Gefällt: 3
Markus Stoll

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Markus Stoll, Geschäftsführer, Stoll Gruppe GmbH

Gefällt: 24
Andreas Götz

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Andreas Götz, Leitung Montage, Stoll Gruppe GmbH

Gefällt: 15

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

"F-Kurs" – der Experimentierraum der Deutschen Lufthansa AG

Gefällt: 6

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Judith Muster: "Führung ernst nehmen heißt, über Strukturen nachzudenken, die gute Führung ermöglichen."

Gefällt: 17
Portrait von Prof. Dr. Josef Hilbert

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Josef Hilbert: "Die Beschäftigung wird mit der Digitalisierung wachsen, die Arbeit sich allerdings verändern"

Gefällt: 21
Portrait von Jörg Staff

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Jörg Staff: "Wir bauen auf Agilität"

Gefällt: 13
Konferenzraum

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

"Future of Work" – der Experimentierraum von SAP SE

Gefällt: 23
Büroraum

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

SAP SE: Was wir gelernt haben

Gefällt: 17
Zwei Personen bedienen einen Roboter, auf einem Display im Hintergrund steht „Industrie 4.0“

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

"Praxislaboratorien" - der Experimentierraum der Robert Bosch GmbH

Gefällt: 15
Mann arbeitet an Maschine

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Robert Bosch GmbH: Was wir gelernt haben

Gefällt: 15
Portrait von Achim Hensen

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Virtueller Roundtable mit Achim Hensen von Traum-Ferienwohnungen.de

Gefällt: 2

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Nancy Birkhölzer: "Die große Herausforderung ist, wirklich auf die Intelligenz des Teams zu setzen"

Gefällt: 10

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Nanne von Hahn: "Führungskräfte müssen Mitarbeiter zu Akteuren der Digitalisierung machen"

Dialoge: 2
Gefällt: 9
Portrait von Hans-Peter Klös.

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Hans-Peter Klös: "Die Arbeitswelt 4.0 bietet mehr Chancen als Risiken"

Gefällt: 8

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Michael Klose, Project Management Office Robert Bosch GmbH

Gefällt: 13

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Helmut Meyer, Betriebsrat Robert Bosch GmbH

Gefällt: 13

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Deutschen Lufthansa AG: Was wir gelernt haben

Gefällt: 4
Kai Peters

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Kai Peters, Leiter Vertrieb, Produkt & Programm Management Heimatmärkte, Deutsche Lufthansa AG

Gefällt: 5
Gerd Cornelsen

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Gerd Cornelsen, Program Manager Organizational Intervention bei der Deutschen Lufthansa AG

Gefällt: 6
Sarah Träutlein

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Sarah Träutlein, Product Specialist

Gefällt: 14
Günter Pecht-Seibert

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Günter Pecht-Seibert, Leiter des "Future of Work"-Teams beim SAP Innovation Center Network

Gefällt: 14
Portrait von Professor Dr. Jan Marco Leimeister.

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Jan Marco Leimeister: "Die Informationstechnologie befördert und fordert neue Prinzipien der Arbeitsorganisation"

Gefällt: 7

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Ben MacKenzie: "Die Rolle von Führung muss neu gedacht werden"

Dialoge: 2
Gefällt: 18

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Wilhelm Bauer: "Experimentierräume sind notwendig, um das wirklich Neue, das radikal Andere, das wirklich Digitale im Unternehmen zu erfinden"

Gefällt: 12

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Ayad Al-Ani: "Wir bekommen eine Reihe ganz neuer Beziehungen in Unternehmen"

Dialoge: 1
Gefällt: 11
Portraitaufnahme von Fabian Kienbaum

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Fabian Kienbaum: "Vielen Führungskräften fehlt es noch am notwendigen Verständnis für Technologie und Kommunikation."

Dialoge: 2
Gefällt: 12
Portraitaufnahme von Jonathan Herrle

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Jonathan Herrle: "Durch Beteiligung wird Ownership für die Transformation entwickelt."

Dialoge: 2
Gefällt: 8
Portraitaufnahme von Frau Isabell Mura

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Isabell Mura: "Unternehmen müssen Beschäftigte stärker in Gestaltungsprozesse einbeziehen."

Gefällt: 18
Portraitaufnahme von Margit Berndl

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Margit Berndl über die digitalen Herausforderungen der Wohlfahrtsverbände

Gefällt: 9
Gruppe diskutiert stehend, vor mehreren Metaplanwänden

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

"Quervernetzte Verwaltung" - der Experimentierraum der Stadtverwaltung Karlsruhe

Gefällt: 24
Fünf Personen stehen an einem Stehtisch

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Stadtverwaltung Karlsruhe: Was wir gelernt haben

Gefällt: 11
Portrait von Carolin Münckwitz

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Carolin Münckwitz, Projektmanagerin Stadtverwaltung Karlsruhe

Gefällt: 14
Personengruppe steht auf einer Bühne und hält gemeinsam zwei Holzpaddel.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

"Mitbestimmung PLUS" - der Experimentierraum der Deutschen Bahn

Gefällt: 22
Paddel aus Holz, mit dem Schriftzug „Mitbestimmung PLUS – gemeinsam die Digitalisierung gestalten. DB“

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Deutsche Bahn: Was wir gelernt haben

Gefällt: 13
Mann im Anzug sitzt vor Fensterfront

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Gunnar Rothenburg, Vorsitzender des Betriebsrates, DB Vertrieb GmbH

Gefällt: 32
Frau auf Stuhl vor Fensterfront

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Peggy Schreiber-Geyer, Rechtsanwältin Mitbestimmung und Tarifrecht (HBM), Deutsche Bahn AG

Gefällt: 8
Zwei Männer in Anzügen

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Ulrich Weber, Personalvorstand, und Jens Schwarz, Vorsitzender des Konzernbetriebsrats der Deutschen Bahn

Gefällt: 9
Portrait Michel Binzen

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Michael Binzen über Agiles Arbeiten

Gefällt: 8
Zu sehen ist eine Mitarbeiterin des Unternehmens sitzend an Ihrem Schreibtisch

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

"Volles Vertrauen" - der Experimentierraum von Traum-Ferienwohnungen.de

Gefällt: 18
Portraitaufnahme Frau Prof. Dr. Jutta Rump

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Jutta Rump über Personalmanagement in einer digitalisierten Arbeitswelt

Dialoge: 1
Gefällt: 19
Whiteboard mit Post Its

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Traum-Ferienwohnungen.de: Was wir gelernt haben

Gefällt: 19
Sarah Schuh blickt in Kamera

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Sarah Schuh von Traum-Ferienwohnungen.de

Gefällt: 26
Lars Meyer blickt in Kamera

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Lars Meyer zu Westrup, Mitarbeiter bei Traum-Ferienwohnungen.de

Gefällt: 17
Offene Bürofläche hat mehrere Arbeitsplätze, von denen 4 besetzt sind

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Einblicke in den Arbeitsalltag bei Traum-Ferienwohnungen.de

Gefällt: 6
In einem hellen und modernen Konferenzraum diskutieren Mitarbeiter der Deutschen Bahn in einem Meeting.

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Einblicke in den Arbeitsalltag bei der Deutschen Bahn

Gefällt: 5
Lachender Mann mit Brille

Führung & Zusammenarbeit

Praxisbeispiel

Drei Fragen an Dr. Björn Appelmann, Projektleitung Stadtverwaltung Karlsruhe

Gefällt: 21
Portraitfoto Christoph Bornschein

Führung & Zusammenarbeit

Dialog

Christoph Bornschein: "Führung hat nicht mehr das Monopol auf Expertise und Beurteilungskompetenz"

Gefällt: 30