Arbeit weiter denken

Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? Dieser Frage gingen vom 15. bis 17. September Experten und Besucher auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement, der Zukunft Personal, in Köln nach. Im Mittelpunkt des Interesses stand dabei das Thema Arbeiten 4.0.

Auch die Initiative Neue Qualität der Arbeit war, wie bereits in den Vorjahren, wieder vor Ort. Im Rahmen von Panels, Vorträgen und Diskussionsrunden informierte man unter anderem über das Thema Arbeiten 4.0.

Einen Eindruck von der Messe sowie von den Wünschen und Erwartungen der Besucher und Aussteller zum Thema bietet der nachfolgende Film. Das Video entstand im Rahmen des "Future Talk - Arbeiten 4.0", der von der Parlamentarischen Staatssekretärin Gabriele Lösekrug-Möller eröffnet wurde.